Netiquette

Willkommen auf den Social-Media-Seiten der Einrichtungen der Argentum Gruppe!

Es ist uns wichtig, dass sich jede:r Nutzer:in auf unseren Social-Media-Plattformen wohlfühlt. Denke bitte beim Kommentieren daran, dass Du es hier mit echten Menschen zu tun hast und nicht mit automatisierten Antwort-Bots. Verhalte Dich deswegen am besten anderen gegenüber so, wie Du auch behandelt werden möchtest. Das gilt natürlich nicht nur für uns, sondern für alle User:innen, die hier unterwegs sind. Daher beachte bitte unbedingt nachfolgende Nutzungsregeln:

Wir tolerieren auf unseren Facebookseiten ausdrücklich keine …

  1. Verstöße gegen geltende Gesetze. Bei rechtlich relevanten Inhalten behalten wir uns vor, diese an die Strafverfolgung weiterzuleiten.
  2. Beleidigungen, Entwürdigungen oder Verleumdungen anderer Nutzer:innen, Unternehmen und Dritter.
  3. Diskriminierung und Diffamierung von anderen Nutzer:innen oder sozialen Gruppen – zum Beispiel aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, sexueller Orientierung oder Geschlecht.
  4. Androhungen von Gewalt und Aufforderungen zu Gewalt- oder anderen Straftaten.
  5. Menschenverachtenden, extremistischen oder gewaltverherrlichenden Inhalte.
  6. Pauschalisierungen und nicht prüfbare bzw. unbelegte Behauptungen, Verdächtigungen sowie haltlose Unterstellungen.
  7. Provokationen oder gezielte Störungen der Diskussion.
  8. Obszönen oder pornografischen Inhalte.
  9. Themenfremde Kommentare, die nichts mit dem Inhalt des zur Diskussion stehenden Beitrags zu tun haben.
  10. Übernahme fremder Texte. Achtet darauf, dass die Inhalte von euch selbst stammen – oder ihr zumindest die Nutzungsrechte besitzt. Zitate sind zulässig – solange sie mit Anführungszeichen und Quellenangabe kenntlich gemacht werden.
  11. Werbung für Webseiten, Dienste, Waren, Organisationen, Parteien oder politische Veranstaltungen.
  12. Nachrichten, die als Spam bezeichnet werden können.
  13. Links zu externen Webseiten. Ausnahmen sind möglich, wenn es sich um Quellen mit vertretbarem Prüf-Aufwand für das Social-Media-Team handelt.
  14. Fremdsprachigen Beiträge.
  15. Verstöße gegen die Persönlichkeitsrechte. Die Weitergabe von Informationen über Personen wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder Adressen wird nicht toleriert.

Nutzer:innen, die trotz Ermahnung wiederholt oder in besonderem Maße gegen diese Regeln verstoßen, werden blockiert und strafrechtlich relevante Kommentare zur Anzeige gebracht. „Wiederholungstäter“ werden gesperrt. Alle Nutzer:innen sind für ihre eigenen Kommentare verantwortlich. Die Argentum Gruppe übernimmt dafür keine Haftung. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, diese Netiquette jederzeit nach eigenem Ermessen anzupassen.

Kommentare auf unseren Profilen sind öffentlich. Bitte beachte also, dass Du mit dem Abgeben eines Kommentars zu einer öffentlichen Diskussion beiträgst.

Wir bemühen uns, zeitnah alle Kommentare gemäß unseren Nutzungsregeln zu bearbeiten. Sollte es dabei zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Verständnis. Die Kapazitäten des Social-Media-Teams sind bedingt durch das wichtige Tagesgeschäft begrenzt.

Für Feedback, Anregungen und Fragen sind wir immer offen!

(Stand: November 2020)